Paulini BauPartner GmbH

Häuser

***BESUCHEN SIE UNS SONNTAG VON 11 - 12.30 UHR IN UNSERER MUSTERWOHNUNG IN BAIERSDORF, HAUPTSTR. 43d UND VON 13 - 15 UHR ZUM INFOTAG "AN DEN HUTWIESEN" IN BAIERSDORF, In der Hut, Ecke Akazienweg *** - JETZT BAUBEGINN

DAS PICKUP KONZEPT

Dinge, die in Zukunft wichtig sind.

PICK-Häuser, das bedeutet Wohnen in einem Maisonette-Stadthaus, und UP-Häuser, Wohnen in einem Maisonette-Penthaus mit spektakulärem Dachgarten.

Von Fritz Bechtle (Architekt aus Heilbronn) entwickelte, patentierte Wohnform.

PickUp® ist ein neuartiges und überzeugendes Architektur- und Raumkonzept, massiv gebaut mit umweltfreundlichen Materialien in modernster Niedrigenergiebauweise. Planerisch setzen wir das Konzept der PickUp®-Häuser so um, dass sie ein in sich geschlossenes harmonisches Wohnfeld bilden, mit eigenen Zufahrtswegen und sicheren Spielzonen – auch außerhalb der Gärten. Gartenzonen und Terrassen stehen für schöne Sonnenstunden und gemütliche Abende. Große, lichtdurchflutete Zimmer, kleine Flure - hocheffiziente und sinnvolle Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Wohnfläche. PickUp® bietet dabei auch immer Raum für ganz individuelle Ansprüche. Je nach Typ stehen Garagen oder Tiefgaragenstellplätze zur Verfügung.

Urban, modern, praktisch: Pick-Haus

Das Pick-Haus: Entspannt Wohnen im Erd- und Obergeschoss, ganz ohne Dachschrägen. Je nach Größe sind 5-7 Zimmer im Angebot.

Der Eingang liegt im Erdgeschoss und empfängt die Bewohner und Gäste mit einer großzügigen Diele, die viel Stauraum bietet: Der große Wohnbereich mit angegliedertem offenen Küchen- und Essbereich entspricht ganz einem entspannten Lifestyle - die Räume gehen fließend ineinander über. Großzügigkeit, Offenheit und viel Licht. Abstell- und Lagermöglichkeiten und die durchdachten Funktionsbereiche machen das Leben erst so richtig angenehm. Durch die großzügigen Fensterflächen holen Sie sich Ihren Garten direkt ins Wohnzimmer. Manche Haustypen haben im Erdgeschoss ein zusätzliches Arbeitszimmer.

Die hellen Räume finden sich im Obergeschoss wieder. Hier sind die Schlafräume und die beiden Kinderzimmer. Das großzügig ausgestattete Bad sorgt für gute Laune am Morgen.

Auch der raumhohe, gut gedämmte Keller (teils als Variante) mit Fenstern zum Lichthof eröffnet viele Entfaltungsmöglichkeiten und bietet neben Waschküche und Abstellkeller zwei zusätzliche Räume in Wohnraumqualität.

Souveränes Penthaus: Up-Haus

Das Up-Haus zeigt sich als kompakter, eigenständiger Architekturkörper. Die Wohnbereiche mit dem Wohnmittelpunkt im Dachgeschoss befinden sich in den oberen beiden Geschossen. Vertikal wie horizontal deutlich abgegrenzt, resultiert daraus eine größtmögliche Privatsphäre des Wohnens. Der UP-Hauseingang befindet sich – ganz unkonventionell – im Obergeschoss und ist vom Gartenhof über eine elegante Außentreppe erreichbar.

Im ersten Obergeschoss befindet sich das Elternschlafzimmer, sowie zwei etwa gleich große Kinderzimmer. Auch das Bad ist ein Traum - viel Platz, gute Ausstattung - hier werden Sie sich wohlfühlen.

Der Wohnmittelpunkt befindet sich eine Etage höher. Ein etwa 50m² großer Wohn-/Essbereich mit offener Küche, begleitet oft durch funktionale Abstellmöglichkeiten und separatem Gäste-WC. Von hier aus geht es dann auf die durch eine große bodentiefe Fensterfront geteilte ca. 50 m² große Dachterrasse mit Dachgarten. Penthausfeeling garantiert!

Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiger Abstellraum in der Größe einer Garage.

Abweichungen sind aufgrund grundstückstechnischer Gegebenheiten von Projekt zu Projekt möglich.

Die Idee

Viel Wohnraum auf kleiner Fläche

Das PickUp-Haus ist eine neue, vom Architekten Fritz Bechtle entwickelte, patentierte Wohnform.

Eine PickUp-Haus-Gruppe besteht aus 4 Einfamilienhäusern – 2 Pick- und 2 Up-Häusern. Die Gruppe benötigt für 4 Grundstücke mit 4 Häusern, 4 Garagen und 4 Stellplätzen lediglich eine Fläche von 475,31 m2.

Aufgrund der patentierten Wohnbaukörperanordnung bietet das Pick-Haus – zum Preis einer Wohnung – die Qualität einer Doppelhaushälfte, das Up-Haus – zum Preis einer Wohnung – die Qualität eines Penthouses.

Freie städtebauliche Anordnung der PickUp-Haus-Gruppen

PickUp-Haus-Gruppen lassen sich beliebig anordnen. Der horizontale und vertikale Verlauf einer Hausformation wird ausschließlich über die Brückenfugen gesteuert. Änderungen des Haustyps und der Statik sind nicht erforderlich: planerische Freiheiten ohne zusätzliche Kosten.

Kreative Architektur ist im Rahmen der patentierten Wohnbaukörperanordnung nahezu unbegrenzt möglich.